Kurse / Ausbildungen  >  Trüffelsuch-Kurs
Trüffelsuch-Kurs

Die Trüffelsuche - die Suche nach dem schwarzen Gold - Jede/r kann es erlernen


Sie streifen gerne durch den Wald mit ihrem 4-Beiner und lieben die Natur? Des Weiteren lieben Sie Trüffel und würden Ihren Hund gerne sinnvoll beschäftigen und nebenbei das schwarze Gold (Trüffel) finden?

Die Hundeschule Wolfschool bietet erfolgreich seit 7 Jahren Trüffelsuchkurse an. Ehemalige Kursteilnehmer/innen berichten immer wieder nach den Kursen von ihren erfolgreichen Funden. Dies gibt uns das erfreuliche Feedback, dass unser Ausbildungskonzept funktioniert.

Der Kurs ist für alle Menschen und alle Hunderassen ab ca. 6 Monate geeignet. Jede/r kann es erlernen!

Jede Hunderasse eignet sich dafür, deshalb ist der Kurs offen für alle! Lernen sie seriöses Trüffelsuchen mit echten Trüffeln (nicht mit Trüffelöl!)

   image   

  


Der Kurs findet jeweils Sa. (Theorie) und So. (Praxis), jeweils von 1000 - 1200 Uhr (insgesamt 4 Lektionen) statt. Es ist nur der komplette Kurs buchbar.
Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung verbindlich ist (auch wenn noch keine Vorauszahlung geleistet wurde, gilt die Anmeldung als Vertragsabschluss). Lesen Sie dazu bitte die AGB's

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und die Anmeldungen werden nach Eingang der Kursbezahlung berücksichtigt. Der Kursbetrag wird nach 10 Tagen nach der Anmeldung fällig zur Zahlung.

Clientis ZH Regionalbank 8620 Wetzikon ZH

IBAN: CH34 0685 0016 6775 9590 9

Konto: 30-38225-3
Franziska Rettenhaber
Mühlestrasse 61
8344 Bäretswil
Vermerk: Trüffelkurs 1/18 oder 2/18



Prov. Kursprogramm; 1. Kurstag (Samstag)    
1000- 10:15 Uhr

 Eintreffen, Begrüssung, auf Wunsch Kaffee/Tee und ein Gipfeli



10:15 - 1200 Uhr


Theorie über die Trüffel (Vermittlung von Grundkenntnissen, z.B. wo findet man Trüffel, wie findet man Trüffel, wieso nicht mit Trüffelöl trainiert werden sollte, etc.), Fragebeantwortung (inkl. kurze Pause)                                                                                                                                                                                                                                                                                
Prov. Kursprogramm; 2. Kurstag (Sonntag)    
 1000- 10:15 Uhr     Eintreffen, Begrüssung, auf Wunsch Kaffee/Tee und ein Gipfeli
                                                                                                                                             
1015 - 1200 Uhr



Im Wald, vor Ort: kurze Erklärung über den Aufbau der Sucharbeit für Trüffelsuche, praktisches Arbeiten mit den eigenen Hunden. Es wird nur mit echten Trüffeln gesucht, den alles andere bringt die Hunde nicht ans Ziel (Weitere Infos dazu im Kurs)! Die Trüffel werden für das Training durch die Kursleitung gratis zur Verfügung gestellt.



Im Kurspreis inbegriffen sind: umfangreiches Kursmanuskript mit Trainingsanleitung, 2 Trüffelsuchröhrchen, echte Trüffel für die Sucharbeit am Kurstag und Trüffel um mit nach Hause zu nehmen  (es wird nicht wie bei anderen Trüffelkursen mit billigem Trüffelöl trainiert, sondern mit echten Trüffel), 1 Kaffee und 1 Gipfel / Person

Bitte mitnehmen: Halsband, evtl. Brustgeschirr, normale Führerleine, lange Leine (Schleppleine oder Flexleine), Guddis/Leckerli, Hundenapf mit Wasser, Schreibzeug für eigene Notizen.

Es wird gebeten, die Hunde an der Leine zu führen. Dies aufgrund der vielen anwesenden Hunden. Vielen Dank für das Verständnis!

Die Anmeldung ist eine Vertragsverpflichtung und ist definitiv.
Bei einer Annulation erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Chf 90.--. Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen folgende Annulationskosten in Prozenten der Kurskosten in Rechnung: Bis 91 Tage 0%, 90 - 61 Tage 50%, 60 - 0 Tage vor Kursbeginn 100%. 
Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Bitte lesen Sie dazu auch die AGB's.

Die Kursorganisation übernimmt keine Verantwortung über die Inhaltsvermittlung am Kurs!

Ich freue mich auf Sie, Ihre 4-Beiner und auf einen lehr- und erfolgreichen und spannenden Kurs!

Vielen Dank



Kursausschreibung und Anmeldung s. unten


Der Kurs findet in USTER (Hardwald) statt. s. Plan/Link/Wegweiser unten.

Prov. Kursprogramm:

08:45 - 09:00 Uhr Eintreffen bei der Waldhütte, Begrüssung, auf WunschKaffee/Tee ( kostenpflichtig)
09:05 - 10:00 Uhr Theorie über dieTrüffel( Vermittlung von Grundkenntnissen, z.B. wo findet manTrüffel, wie findet manTrüffel, wieso nicht mitTrüffelöl trainiert werden sollte, etc.)
10:10 - 11:30 Uhr Im Wald, vor Ort: kurze Erklärung über den Aufbau der Sucharbeit für Trüffelsuche, praktisches Arbeiten mit den eigenen Hunden (Betreuung durch zwei Hundetrainer: Fredy Balmer und Franziska Rettenhaber). Es wird nur mit echten Trüffeln gesucht, den alles andere bringt die Hunde nicht ans Ziel (Weitere Infos dazu im Kurs)! Die Trüffel werden für das Training durch die Kursleitung gratis zur Verfügung gestellt.

11:30 - 12:30 Uhr Fredy Balmer bereitet uns innert kürze ein feinesTrüffel-Mittagessen zu (Mittagessen inkl. 1 Mineral/Person inbgriffen), während der Mittagszeit besteht die Möglichkeit mit Fredy und mir zu diskutieren und diverse Fragen zu stellen.

12:30 - ca 1330Uhr

Suche im Wald nachTrüffelmit Fredys Hunden unter dem Motto: auf was muss ich achten bei der Trüffelsuche. Die eigenen Hunde dürfen jedezeit mitgeführt werden, werden aber gebeten, angeleit zu bleiben. Das Kursende kann varieren, je nach Wetter und je nachdem, ob Fredy Balmer mit seinen Hunden fündig wird oder nicht.



Im Kurspreis inbegriffen sind: 1 Mittagsessen / 1 Mineral, echte Trüffel für die Sucharbeit am Kurstag mit den eigenen Hunden, Kursmanuskript (es wird nicht wie bei anderen Trüffelkursen mit billigem Trüffelöl trainiert, sondern mit echten Trüffel)

Während den Pausen besteht die Möglichkeit bei Fredy und mir Trüffel und Equipment fürs Trüffelsuchen zu erwerben.

nicht inbegriffen: Wein, Bier, Kaffe, Tee, Apfelschorle, weitere Minerale (kann zu je Chf 2.50 erworben werden)

Bitte mitnehmen: Halsband, evtl. Brustgeschirr, normale Führerleine, lange Leine (Schleppleine oder Flexleine), Guddis/Leckerli, Hundenapf mit Wasser, Schreibzeug für eigene Notitzen.

Es wird gebeten, die Hunde an der Leine zu führen. Dies aufgrund der vielen anwesenden Hunden. Vielen Dank für das Verständnis!

Ort und Anfahrt; siehe; http://map.search.ch/d/tnkngnhzd.html?edit=41435558fc431ea1 der letzte Abzweiger von der Hauptstrasse in den Wald ist mit einem "Hundeschul-Wegweiser" markiert.

Die Anmeldung ist eine Vertragsverpflichtung und ist definitiv.
Bei einer Annulation erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von Chf 90.--. Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen folgende Annulationskosten in Prozenten der Kurskosten in Rechnung: Bis 91 Tage 0%, 90 - 61 Tage 50%, 60 - 0 Tage vor Kursbeginn 100%. 
Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Bitte lesen Sie dazu auch die AGB's.

Im Kurspreis inbegriffen sind: 1 Mittagessen / 1 Mineral, Kursmanuskript


Die Kursorganisation übernimmt keine Verantwortung über die Inhaltsvermittlung am Kurs!

Ich freue mich auf Sie, Ihre 4-Beiner und auf einen lehr- und erfolgreichen und spannenden Kurs mit Fredy Balmer!

Vielen Dank



Trüffelkurse 2018

Kursdaten / Kursleitung Kursort Plätze Anzahl Lektionen Kosten Kursanmeldung


Der Kurs ist nur zusammen buchbar (Samstag & Sonntag; Theorie & Praxis)


Trüffelkurs 1/2018

29.09.2018 und 30.09.2018, jeweils 1000 - 1200 Uhr

                                 


Trüffelkurs 2/2018
13.10.2018 und 14.10.2018, jeweils 1000 - 1200 Uhr
 


 Zürcher Oberland  noch freie Plätze (Teilnehmerzahl beschränkt)  
            Samstag und Sonntag, jeweils 1000 - 1200 Uhr

           

CHF 290.– / Teilnehmer mit Hund
Begleitperson ohne Hund (nur aus Verwandschaft oder Lebenspartner) zusätzlich CHF 60.–
           




hier klicken, um sich anzumelden





 
PRIVATLEKTION

jederzeit möglich (nach Vereinbarung)




Bäretswil/Uster-Umgebung (nach Vereinbarung)   nach Vereinbarung nach Vereinbarung Bitte anrufen 079 580 95 74 oder hier klicken, um sich anzumelden